Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die Zimmer

Unser Schullandheim teilt sich in die zwei unterschiedlichen Wohnbereiche „Nordsee“ und „Wattenmeer“ auf. Im kostengünstigeren Wohnbereich „Nordsee“ befinden sich WC- & Waschräume auf den jeweiligen Fluren, der

Der Wohnbereich „Wattenmeer“ ist komfortabler ausgestattet, hier verfügen alle Zimmer über ein eigenes Badezimmer. In beiden Wohnbereichen gibt es für Klassen bzw. Gruppen Tagesräume sowie gesonderte Schlafräume für Lehr- und Betreuungskräfte.

Zentral zugänglich zwischen beiden Wohnbereichen liegt das Lehrerzentrum. Es bietet Aufenthalts- und Besprechungszimmer, PC-Arbeitsplatz, Telefon, Teeküche, Ball-, Spiele- und Bücherausleihe sowie vielfältiges Informationsmaterial.

Das Hauptgebäude

Im Hauptgebäude befinden sich:

  • die Speisesäle
  • das Verwaltungsbüro
  • der Kiosk
  • diverse Freizeit-, Tages- & Seminarräume
  • die Kegelbahn
  • die Turnhalle
  • die Watt- und Syltwerkstatt
  • das moderne Tonstudio. Zur Nutzung stehen folgende Musikinstrumente bereit: Klavier, E-Piano, Gitarre, Tamburin, Percussion, E-Gitarre.

Barrierefreiheit

Alle Häuser und die Speiseräume sind von außen für Rollstuhlfahrer*innen über Rampen zu erreichen und im Erdgeschoß „Nordsee“ sowie „Wattenmeer“ befinden sich behindertengerechte Bäder. Das Haus „Wattenmeer“ verfügt darüber hinaus über einen Fahrstuhl.

Gruppenaktivitäten

Unser Schullandheim bietet vielfältige Möglichkeiten für Gruppenaktivitäten. Auf dem Gelände befinden sich ein Bolzplatz und ein Fußballfeld, ein Basketballfeld, ein Sandplatz (geeignet für Volleyball oder andere Spiele), ein Spielplatz mit Rutsche, Schaukel, zwei Outdoor-Tischtennisplatten und der Balanceparcour „Der Boden ist Lava“.

Im Gebäude können zwei Kegelbahnen, eine kleine Sporthalle, Tischtennisplatten, Billiard und Kicker genutzt werden. Darüber hinaus bieten wir diverse Seminarräume mit Medienausstattung für Filmabende oder Projektarbeit an. Einmal wöchentlich (Mittwoch) kann durch die Lehrkräfte ein «Bunter Abend« veranstaltet werden.

Die besondere Lage des Hauses zwischen Nordseesandstrand und Wattenmeer, beide in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen, lässt keine Langeweile aufkommen. Im Eingangsbereich „Haus Nordsee“ warten stabile Strandschaufeln auf ihren Einsatz am Strand. Im hauseigenen Kiosk, der von der Ansichtskarte über die Zahnbürste bis Kinderschokolade, Kekse, Eis und diversen Getränken alles anbietet, können die Kinder ihr ganz eigenes Einkaufserlebnis zu moderaten Preisen genießen.

Weitere Informationen

für deinen Aufenthalt im ADS-Schullandheim Sylt

Kim Hergenröder

Deine Ansprechpartnerin für die ADS-Schullandheime

Anschrift Schullandheimverwaltung
ADS Grenzfriedensbund e.V. Geschäftsstelle
Mürwiker Straße 115
24943 Flensburg

Telefon:
04 61 - 86 93 - 437

Fax:
​​​​04 61 - 86 93 - 420

E-Mail:
khergenroeder[at]dein-ads.de