Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Sprachbegegnungen in ADS-Kitas

Der ADS-Grenzfriedensbund e.V. setzt sich seit vielen Jahren für die Förderung der Regional- und Minderheitensprachen ein und hat dies fest in seinem Konzept verankert. Mit dem Angebot des Sprachenprofils verfügen unsere Kitas über ein Alleinstellungsmerkmal innerhalb ihres pädagogischen Konzeptes. In den ADS-Kindertageseinrichtungen werden die Regional- und Minderheitensprachen immersionsartig angeboten. So können alle Kinder je nach Sprachprofil der Einrichtung Dänisch, Plattdeutsch und Friesisch kennenlernen. Dies geschieht in Alltagssituationen wie im Morgenkreis, beim täglichen Singen, am Mittagstisch oder zu festgelegten Zeiten in Projektform. Die zuständigen pädagogischen Fachkräfte, Ehrenamtler*innen und Sprachmittler*innen ermöglichen es den Kindern, die gesprochene oder gesungene Regional- oder Minderheitensprache durch viele Wiederholungen nachzusprechen, kennenzulernen und ggf. sogar zu erlernen.

Sie arbeiten z. B. mit Bilderbüchern, Sprachkarten oder mit einem Kamishibai, so dass den Kindern zum gesprochenen Wort auch immer eine visuelle Darstellung angeboten wird. Zudem hat jedes Profil seine eigene Sprachpuppe, welche den Pädagog*innen als Hilfsmittel zur Verfügung steht. Je länger und intensiver die Kinder in unseren Kindertageseinrichtungen den Sprachkontakt zu den Regional- und Minderheitensprachen haben, desto mehr lernen sie diese, denn der positive Einfluss der Zweit- oder Drittsprache auf das Gehirn entwickelt sich durch die Kombination von Kontinuität und Intensität im frühen Kindesalter sehr gut und nachhaltig.

Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Fachkräfte eine hohe sprachliche Kompetenz aufweisen und sie Expert*innen auf diesem Gebiet sind. Wir bieten ihnen die Möglichkeit, sich in diesem Fachbereich ständig fortzubilden. Dazu gehören auch die fachliche Begleitung durch die Koordinator*innen, kontinuierliche Arbeitskreise, stetige Reflexion und Weiterentwicklung. Damit sichern wir die Qualität der pädagogischen Arbeit innerhalb des Profils.

Wenn Du externe Inhalte von www.youtube.com aktivierst, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.
Mehr Informationen

Britta Poggensee

Deine Ansprechpartnerin für Regional- und Minderheitensprachen

Koordination Regional- und Minderheitensprachen
ADS Grenzfriedensbund e.V. Geschäftsstelle
Mürwiker Straße 115
24943 Flensburg

E-Mail:
sprachvielfalt[at]dein-ads.de