Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Angebote in der Umgebung

Reitstall Seeberg

Tel. 04352 2540 oder 0173 8579414, www.reiterhof-seeberg.de

Direkt neben dem Schullandheim befindet sich der Reitstall „Seeberg“. Angebote für Schulklassen im ADS-Schullandheim: s. aktuelle Preisliste pro Pferd und Stunde

Die Kinder sollten folgende Sachen mitbringen:

- Reitkappe oder Fahrradhelm (begrenzte Stückzahl Helme sind im Reitstall vorhanden)
- Reithosen, Reitstiefel oder feste Hose, Gummistiefel/feste Schuhe

Schuhe mit einer breiten Sohle oder hohen Absätzen sowie Sandalen sind nicht geeignet

Strandwanderungen zum Ostseebad Damp (ca. 8 km)

Dort kann man das Meerwasserschwimmbad besuchen oder ins Fun Sport Center gehen (Kletterwand, Inlineskates, Sport & Spiel). Außerdem bietet Damp (u. a.) Kegeln und Bowling im Sportcenter.

Weitere Ausflugsmöglichkeiten in der unmittelbaren Umgebung

  • Ein Erlebnis ist auch der Wanderweg auf der Steilküste mit tollem Blick auf das Meer. Das Gelände und die Umgebung bieten sich für eine spannende Nachtwanderung an.
  • Wanderung zur Ludwigsburg mit Hofladen, Café, Burgbesichtigung und Pferdestall: www.gut-ludwigsburg.de/gl/.
  • Freizeitzentrum Paul Heide, Tel. 04352 2530
  • Fahrradverleih Seemann in Damp, Tel. 0174 4755583
  • Fremdenverkehrsbüro der Gemeinde Waabs www.touristikverein-waabs.de
  • Mühlenstr. 1, 24369 Waabs, Tel. 04352-9548468

Tagesfahrten mit dem Bus nach Schleswig

Tagesfahrten mit dem Bus nach Kappeln

Kutterfahrt mit der »Ecke 4« (Gruppenreise ab 12 Kindern)

Dauer ca. 1,5 Std., Kosten s. Preisliste, www.ostsee-schleswig-holstein.de/schiffsausfluege-ostsee/details/4409/stammdaten/fischkutter-ecke-4

Eine Kutterfahrt mit Hochnehmen von Fischernetzen mit dem Fischkutter „Ecke 4“.  „Fischerei zum Anfassen“, ab April. Hinweis: Rechtzeitige Terminabsprache empfohlen!

Ostseeinformationszentrum

www.ostseeinfocenter.de

Das Ostseeinfozentrum bietet z. B. ein Anfassbecken mit Tieren aus der Ostsee, einen echten Leitstand eines Fischkutters, kreatives Arbeiten mit Bernstein, Strandgut und Treibholz.

Bonbonkocherei

www.bonbonkocherei.de

Zusehen, wie Bonbons auf althergebrachte Weise unter Einsatz traditioneller Geräte wie Bonbonstanze, Motivwalze und Drageekessel hergestellt werden.

Eichhörnchen-Schutz-Station

www.eichhoernchen-eck.de

Das Eichhörnchen-Projekt-Eckernförde pflegt Tiere mit Handicap, bietet den Tieren Überwinterung und Auswilderung und gibt interessante Einblicke in das Leben des Eckernförder Wappentieres. Gruppen nur mit Voranmeldung.

Natur-Hochseilgarten Altenhof bei Eckernförde

www.hochseilgarten-eckernfoerde.de

Spaß und Abenteuer in einem wunderschön gelegenen Buchenwald. Die Parcours teilen sich in mehrere Schwierigkeitsstufen. Angeboten auch für Schulklassen unter Betreuung pädagogischer Fachkräfte ermöglicht besondere Gruppenerlebnisse. Der Natur-Hochseilgarten in Altenhof bei Eckernförde bietet über 60 Elemente. Mindestalter: 8 Jahre, Mindestgröße 140 cm, ab 110 cm teilweise Nutzung möglich. Einverständniserklärung der Eltern nötig.

Deine Freizeitangebote

im ADS-Schullandheim Langholz

Kim Hergenröder

Deine Ansprechpartnerin für die ADS-Schullandheime

Anschrift Schullandheimverwaltung
ADS Grenzfriedensbund e.V. Geschäftsstelle
Mürwiker Straße 115
24943 Flensburg

Telefon:
04 61 - 86 93 - 437

Fax:
​​​​04 61 - 86 93 - 420

E-Mail:
khergenroeder[at]dein-ads.de